Montag, 27. Juni 2016

Instagram Foodrückblick 02

Schönen guten Morgen und einen guten Start in die Woche wünsche ich euch allen. Schon wieder Montag und schon wieder liegen fünf Tage voller Arbeit vor uns. Der Wochenstart beginnt bei mir diese Woche eh schon richtig gut (nicht). Heute muss ich bis 16.00 Uhr arbeiten und habe abends dann nochmal einen Termin, der bestimmt bis 20.00 oder 21.00 Uhr dauert. Aber nun gut, was will man machen..


Heute gibt's jedenfalls den zweiten Instagram Foodrückblick, da der erste soo gut bei euch angekommen ist, was mich übrigens echt gefreut hat. Dieses mal findet ihr wieder eine bunte Mischung. Aber ihr werdet bestimmt feststellen, dass ich momentan sehr gerne Sandwiches und belegte Brote esse. Dies liegt aber auch hauptsächlich daran, das sich meist nur mein Abendessen fotografiere. Die warmen Sachen gibt es bei mir aber immer mittags. Ich hoffe euch gefallen die Food-Bilder und sie können euch wieder ein wenig inspirieren.




Nudlen mit Spargel, Champignons, Schinken und Soße
Bei diesem Gericht handelt es sich um ein Weight Watchers Essen. Und ich muss sagen, das war bisher das beste überhaupt. Die Nudeln haben so unglaublich gut geschmeckt, ich hätte mich glatt reinlegen können. Ich finde es soo schade, dass die Spargelzeit jetzt vorbei ist, weil ich ihn inzwischen echt gerne mag.


Eiersalat auf Toast
Da gibts eigentlich nicht viel zu sagen, außer, dass es sich auch hierbei um ein Gericht von Weight Watchers handelt. Eiersalat mochte ich schon immer gerne. Hier ist eben die Variante ohne Mayo, welche aber trotzdem richtig lecker war. Kresse ist zur Zeit mein All-Time-Favourite. Kann man einfach zu fast allem essen und schmeckt so gut.


Vanilletoast mit Beeren und Banane
Am Wochenende gabs bei uns Vanilletoast mit Beeren und Banane zum Frühstück. Meistens gibts nur Kaffee, aber das hat sich jetzt geändert. Mein Freund und ich waren sooo begeistert von diesem Toast. Den wird es künftig öfter geben. Gesüßt wurden die Beeren übrigens einfach mit Honig und Puderzucker. Verdammt lecker, muss ich ehrlich sagen.


Burger mit Honig-Senf Soße
Ich habe noch nie so oft Burger gemacht wie in letzter Zeit. Deshalb hoff ich sehr, dass mir irgendwer meinen Wunsch nach einer Burgerpresse zum Geburtstag am Samstag erfüllt. Ich mag es nämlich immer gar nicht, wenn die Fleischpflanzerl so dick sind. Die Honig-Senf Soße war auch wahnsinnig lecker. In diese wurde übrigens auch noch Cheddar gemischt.


Schinken-Ei Brot mit Essiggurken
Hier seht ihr mal was absolut unspektakuläres. Aber ich mags halt echt gerne. Ein stinknormales Schinkenbrot mit Senf, Spiegelei und Kresse. An Essiggurken könnte ich mich sowieso mehr als überessen, da ich die so gerne mag. Also ein sehr simples, aber dennoch leckeres Essen.


Eier in Senfsoße
Ich wollte sie schon immer einmal probieren. Ich liebe Eier, ich liebe Senf, das muss mir einfach schmecken. Nun ja, ganz so überzeugt hat mich das ganze dann doch nicht. Irgendwie war mir das alles dann viel zu viel. Das Rezept wird es definitiv nicht mehr geben. Vielleicht probieren ich noch einmal eine andere Variante aus, mal sehen.


Pancakes
Vor kurzer Zeit hatte ich mich mal in Bananen-Pancakes versucht. Es war eine reine Katastrophe. Sie sind mir in der Pfanne angeklebt und ich hätte am liebsten alles in die Ecke geworfen. Am Wochenende gab es neben dem Vanilletoast dann aber doch endlich noch Pancakes. Diese sind mit Haferflocken und Eischaum gemacht. Sind also richtig schön fluffig und so gut gelungen. Daszu gab's frische Erdbeern und ein wenig Marmelade!


Fleischsalatschnitte mit Spiegelei
Fleischsalat essen bei uns hauptsächlich die Männer. Denn dieser Salat wird meistens mit ganz viel Mayo gemacht. Bei Weight Watchers gibt es die schlanke Variante. Also habe ich die mal ausprobiert und sie hat mier sogar sehr sehr gut geschmeckt.


Nudeln mit Kääääse
Käse ist wohl mein größter Laster. Und er fehlt mir während meiner Weight Watchers Zeit auch am allermeisten. Ich liebe Käse. Am besten ganz viel davon. Deshalb habe ich diese Käsenudeln von WW ausprobiert und die waren sooo gut. Wird es auf jeden Fall noch ganz oft geben. Hier habe ich übrigens meine Leidenschaft für Cheddar entdeckt!


Sandwich
Sandwich, Sandwich und nochmals Sandwich. Momentan gibt es bei mir jeden Morgen ein Sandwich. Ich liebe es einfach. Fast immer mit Gurke, Tomate, Bärlauchsalz und Kresse. Der Rest der Auflage variiert immer ein wenig.


Überbackener Schinken-Käse-Toast
Auch hiermit konnte ich meinen Heißhunger auf Käse etwas stillen. Überbackener Schinken-Käse-Toast. Auch eines der leckersten Mahlzeiten bei Weight Watchers und eigentlich schon wieder ein Sandwich. Die bunten Tomaten sehen doch toll aus oder? Viel anprechender als immer nur die langweilige rote Farbe. Geschmeckt haben die übrigens auch sehr sehr gut!



Ich hoffe euch hat mein Foodrückblick wieder gefallen. Was esst ihr denn morgens und abends am liebsten? Wann esst ihr euere warme Mahlzeit des Tages? Ich würde mich über euere Antworten in den Kommentaren sehr freuen!


Kommentare:

  1. Das Vanille Toast sieht so lecker aus!
    Liebe Grüße, Mona

    AntwortenLöschen
  2. Oh das sieht ja alles so super lecker aus, da bekomme ich direkt Hunger :)

    Liebe Grüße, Anna
    von https://whereanna.com/

    AntwortenLöschen
  3. Boah. Das schaut teilweise echt meeega gut aus! :)

    AntwortenLöschen
  4. Was für leckerer Rezepte! Da werde ich diese Woche gleich ein paar Sachen davon machen :)

    Liebe Grüße ♥ Cornelia
    Beautyrosing

    AntwortenLöschen
  5. Ich finde deine Anregungen einfach immer wieder toll, vielen lieben Dank! Alles sieht gut aus. Ich esse manchmal mittags, manchmal abends und manchmal gar nicht warm. Das kommt immer auf die Arbeitszeiten an. :)

    Liebst Elisabeth-Amalie von Im Blick zurück entstehen die Dinge

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. freut mich, wenn alles gut aussieht :)

      Löschen
  6. Das sieht alles super lecker aus! Morgens mache ich mir meistens eine Quark-/Joghurt-Mischung mit Haferflocken und Chia-Samen (plus Obst). Mittags nehme ich mir in der Regel Brot oder Toast mit zur Arbeit. Wir können in der Küche leider nichts warm machen und die Kantine lockt oft mit Pommes & Co (dann geh ich lieber nicht mit). Wenn ich dann von der Arbeit komme, dann koche ich mir/uns was. Das WW-Kochbuch für Berufstätige finde ich ganz gut. Da stehen viele Sachen drin, die schnell fertig sind.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja mittags wirds bei mir eben auch fast immer kalt, weil ich da immer schnell zu Mama heim fahre. Ich nutze eigentlich immer nur die Rezepte aus der App. Die Bücher nutze ich leider gar nicht und were sie wohl wieder verkaufen..

      Löschen
  7. Wow! Ich bin auch ein riiiesen fan von gutem Essen und du hattest offensichtlich eine super Woche...jedenfalls was das Essen angeht 😀 das sieht super aus!
    LG celine von www.celinesofficial.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  8. Wow, das sieht richtig gut aus, sodass ich direkt Hunger bekommen habe :D Besonders das Vanille-Toast und die Nudeln mit Spargel sehen fantastisch aus!

    Zu deinen Fragen: Morgens gibt es bei mir immer Müsli, abends immer Toast oder Brot. Mittags dann die warme Mahlzeit, die leider meistens etwas weniger fancy ausfällt, weil es bei mir auf der Arbeit nur eine Mikrowelle gibt :D

    Liebe Grüße,
    Sarah von DamnCharming

    AntwortenLöschen
  9. Super coole Idee mal einen Food-Rückblick zu machen, bei dem ganzen leckeren Essen wird man einfach neidisch :)!

    Alles Liebe,
    Lara

    www.lara-ira.de

    AntwortenLöschen
  10. Ach Gott, wie lecker das alles aussieht.
    Jetzt hab ich sooo einen Hunger und muss jetzt auch gleich einmal in die Küche gehen und kochen.

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  11. Das ganze Essen sieht so so lecker aus! Ich würde ungefähr alles gerne ausprobieren :D

    Wenn du magst, schau doch gerne mal auf meinem Blog vorbei: http://nilooorac.com/

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  12. Oh, das sieht alles so verdammt lecker aus! Da bekomme ich doch glatt Hunger. :) Vor allem sieht dein Essen so schön dekorativ aus :)

    Liebste Grüße,
    Aly

    AntwortenLöschen
  13. Bei dir gab es aber leckere Sachen, da bekomme ich doch glatt hunger :). Du hast auch alles so schön dekorativ hergerichtet. Von den Fotos her würde ich am liebsten alles essen, obwohl ich mir Eier in Senfsoße überhaupt nicht vorstellen kann.

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar und beantworte gerne euere Fragen!