Mittwoch, 31. Dezember 2014

Goodbye 2014 - Welcome 2015 - Silvester Nails

Hallo ihr Lieben,

das Jahr 2014 neigt sich dem Ende zu. Ein neues Jahr steht uns bevor.
2014 war ein schönes Jahr. Die besten Highlights waren die Hochzeit meines Bruders und natürlich unser Urlaub in die Dominikanische Republik. Mit diesem Urlaub hat sich ein lang gehegter Traum von mir erfüllt. Der Urlaub war auch wirklich wunderwunderschön.
Was waren eueren schönsten Erlebniss im Jahre 2014?

Im nächsten Jahr steht mir die Ernennung zur Standesbeamtin nun endlich bevor. Prüfung und Einarbeitungszeit habe ich nun hinter mir. Also werde ich 2015 wohl meine erste Trauung vollziehen. Ich bin ja schon sehr gespannt darauf. Ich erwarte noch etwas, aber das erzähle ich euch erst, wenn es wirklich so weit ist. Ich will den Mund nicht zu voll nehmen.
Auf was freut ihr euch 2015?

Heute ist also Silvester und deshalb habe ich heute morgen noch ein Silvester Nageldesign aufgepinselt. Ein tolles und ähnliches könnt ihr auch bei lacquediction finden. Ich finde ihr Nageldesign etwas anders und auch ganz bezaubernd. Eigentlich sogar besser als meins, wenn ich ganz ehrlich bin :)

Hier also nun die Bilder:





Ich wünsche euch also allen ein glückliches und wundervolles Jahr 2015. Mögen sich all euere Wünsche und Träume für das neue Jahr erfüllen. 


Dienstag, 30. Dezember 2014

Sally Hansen - Triple Shine - Sparkling Water

Hallo meine Lieben,

vor kurzem habe ich euch in einem Post meine Neuzugänge in Sachen Kosmetik gezeigt. Auch habe ich euch gefragt, was ihr zuerst sehen wollt. Und diesen Lack sollte ich euch gleich zuerst zeigen.

Es handelt sich dabei um den Triple Shine Lack "Sparkling Water" von Sally Hansen. Diesen hat mir übrigens meine sehr sehr nette Kollegin aus New York mitgebracht. Danke nochmals dafür.




Bei dem Lack handelt es sich um ein tolles blau-grün mit Schimmerpartikeln. Eine wahnsinnig schöne Farbe mit einem super Finish.



Der Lack benötigt 2-3 Schichten, um ein gut deckendes Ergebnis zu liefern. Allerdings lassen sich diese drei Schichten wirklich schön auftragen. Die Haltbarkeit war okay, aber nicht all zu gut. Zwei Tage hat der Lack schon durchgehalten, dann hatte ich aber oben an den Rändern schon ein wenig mehr Tipwear. 


Alles in allem ein total schöner Lack, den ich trotz seiner 2-3 Schichten und der nicht ganz so guten Haltbarkeit noch des öfteren lackieren werde. Ich denke, dass er auch an Silvester auf meinen Nägel landen wird. Wie tragt ihr euere Nägel an Silvester?

Wie gefällt er euch denn nun?

Samstag, 27. Dezember 2014

p2 - Winter... who cares?! - No matter!

Hallo ihr Lieben,

ich denke, inzwischen kennt fast jeder die Nagellacke aus der p2 LE "Winter... who cares?!". Trotzdem will ich euch heute meinen EINZIGEN Lack zeigen, den ich mir aus der LE gekauft habe. Ja, ihr habt richtig gelesen, den einzigen. Ich bin richtig stolz auf mich.
Aber mir hat auch nur dieser gefallen.


Ist er nicht einfach toll??? Das sieht aus wie ein Schneegestöber in der dunkel Nacht. Oder vielleicht wie ein Sternenhimmel. Auf jeden Fall finde ich den Lack wirkich ganz bezaubernd.


Bei "No matter!" handelt es sich um einen dunkelblauen Lack mit ganz ganz vielen weißen Partikeln drin. Die Partikel haben ganz unterschiedliche Größen.


Ihr seht hier drei lackierte Schichten, aber erschreckt nicht. Die Schichten sind wirklich schnell durchgetrocknet. Da war ich wirklich begeistert. So schnell trocknet ein Lack mit drei Schichten normalerweise nicht.


Ich habe ihn drei Tage ohne größere Macken getragen. An den Nagelrändern bekam man zwar leichtes Tipwear, aber das hat mich nicht weiter gestört.

Wie gefällt euch dieser Lack? Seid ihr auch so begeistert wie ich? Es handelt sich hierbei definitiv um einen neuen Lieblingslack in meiner Sammlung!

Donnerstag, 25. Dezember 2014

Meine Neuzugänge

Hallo meine Lieben,

da ich gestern nicht mehr gepostet habe, will ich euch erst mal noch frohe Weihnachten wünschen.
Heute will ich euch meine Neuzugänge in Sachen Kosmetik zeigen. Da wir derzeit keinen Drogeriemarkt in der Stadt hatben, müssen wir weiter wegfahren um Kosmetik einzukaufen. Und dann wird es meistens ein bisschen mehr. Aber es handelt sich hier um keine Weihnachtsgeschenke, nur damit ihr bescheid wisst :)


Die oberen Sachen habe ich allerdings bei Aldi Süd gekauft. Da ich bisher wirklich nur gute Erfahrungen mit den Produkten von Lacura gemacht habe, dachte ich mir, ich kaufe mir ein paar neue Produkte.

Leider habe ich die Verpackungen schon weggeschmissen, so dass ich nicht die genauen Namen weiß. Aber ich habe mir einen schimmernden Topcoat, den schnelltrocknenden Topcoat (diesen kaufe ich mir übrigens schon zum wiederholten Male, weil er einfach super ist), eine Wimperntusche und einen Liquid Eyeliner gekauft. Ich bin gespannt und werde euch über die Produkte berichten.


Bei Müller und dm habe ich mir zwei Catrice Packungen (2 für 1) gekauft. In der ersten Packung sind die Lacke "It's Time For Lavender" und "Glitterazzi" enthalten. In der zweiten Packung "Out of the Dark" und "Two Million Dollar Baby". Außerdem habe ich mir aus der p2 LE "Winter... Who cares?!" den Lack "No matter!" gekauft.

Auch diese Lacke werde ich euch natürlich früher oder später vorstellen.


Da meine alte Haarkur verkleinert wurde und total teuer ist, bin ich auf der Suche nach einer neuen. Somit habe ich mir zwei Haarkuren von Elvital gekauft. Einmal die "Anti-Haarbruch Wunder-Aufbaukur" und die "Total Repair - Wunder-Reparaturkur". Außerdem dufte die "Intensiv Repair 2 Min Kur" von Pantene Pro-V mit. Ich bin gespannt, welche die beste ist.

Außerdem habe ich mir endlich das "Plantur 21- Nutri-Coffein Shampoo" gekauft. Das wollte ich schon lange testen. Das passende Elixier dazu habe ich schon vor einiger Zeit gekauft. Schauen wir mal, ob das Haarwachstum dadurch wirklich gefördert wird.


Diese drei Schätzchen hat mir meine tolle Kollegin aus den USA mitgebracht. Umgerechnet haben die drei miteinander nur ein bisschen über 10 Euro gekostet. Ich bin wirklich froh, dass sie sie mitgebracht hat.
Es handelt sich dabei um zwei "Satin Glam" Lacken von Sally Hansen mit den Namen " Metal Iced" und "Taffeta". Der in der Mitte ist ein "Triple Shine" Lack, welcher ebenfalls von Sally Hansen ist. Dieser trägt den Namen "Sparkling Water".

Nun würde mich interessieren, welche Produkte ihr zuerst sehen wollt, bzw. welche Produkte ich euch zuerst vorstellen soll. Bei den Lacken geht das natürlich wesentlich schneller, da ich sie einfach nur lackieren muss. Das Shampoo und die Kuren muss ich erst einmal testen.


Dienstag, 23. Dezember 2014

Naildesign "Merry Christmas"

Hallo meine Lieben,

heute zeige ich euch kurz vor Weihnachten nochmals ein passendes Nageldesign. Neiiiin, es ist nicht Rot und Gold, wie ihr jetzt bestimmt alle erwartet habt. Und genau deshalb finde ich es soooo so schön. Es ist eher "frostig" gehalten. Also die Farben Weiß und Blau sehen für mich irgendwie frostig aus und passen gut zum Winter. Findet ihr auch?


Und das ist es. Als Basislack habe ich den Essence Lack "today is fun day" aus der LE "Mountain Calling" verwendet. Die Farbe passt einfach perfekt zu den verwendeten Water Decals. 


Die Water Decals habe ich irgendwann einmal bei Amazon bestellt. ich finde sie wirklich bezaubernd. 



Die Water Decals habe ich übrigens wie folgt auf den Nagel gebracht:
1. Das gewünschte Motiv ausschneiden
2. Die Folie entfernen
3. Das Motiv mit einer Pinzette aufnehmen und ins Wasser halten
4. Das Motiv mit der Pinzette vom Papier entfernen
5. Das Motiv auf den Nagel bringen. So lange es nass ist, lässt es sich schön verschieben
6. Wenn es auf der richtigen Stelle ist mit Küchenpapier darüber tupfen, dann sitzt es fest
7. Das Water Decal mit Topcoat nochmals fixieren



Falls ich es morgen nicht mehr schaffen sollte zu bloggen (ich wollte euch eigentlich noch mein Weihnachtsoutfit zeigen), dann wünsche ich euch jetzt schon einmal Frohe Weihnachten. Genießt die ruhige Zeit mit euren Lieben und lasst euch reich beschenken.


Sonntag, 21. Dezember 2014

Stampingplatte von Born Pretty Store

Hallo ihr Lieben,

heute bekommt ihr schon wieder ein Stamping zu sehen. Wie gesagt, ich stampe zur Zeit ziemlich gerne.Ich kann das wirklich nur jedem empfehlen, der einfache Nageldesigns sucht.



Diese Stampingplatte wurde mir von Born Pretty Store unentgeltlich zugeschickt. Ihr könnt sie hier finden.  Die Motive sind zwar nicht gerade für den Winter gemacht, ich finde sie aber trotzdem sehr sehr toll.



Für das Design habe ich die Lacke "Watery Waste" von Maybelline New York und einen grünen von RdL verwendet. Beim Grünen sind zwei Zahlen auf der Flasche, somit weiß ich leider nicht, welche die richtige ist (301 und 231).


http://www.bornprettystore.com/show.php?filter=new_arrivals&cid=268


Weitere Nailart Produkte könnt ihr übrigens finden, wenn ihr auf das Bild von Born Pretty Store klickt. Außerdem bekommt ihr dann bei einer Bestellung 10 % Rabatt.

Wie findet ihr das Design?




**Dieses Produkt wurde mir unentgeltlich zugesandt. Mein Bericht und meine Meinung dazu wird dadurch nicht beeinflusst.**

Freitag, 19. Dezember 2014

Weihnachtsüberraschung von Rossmann

Hallo meine Lieben,

als ich vorgestern heim gekommen bin hat mich ein Päckchen erwartet. Auf dem Absender konnte ich dann sehen, dass es von Rossmann kam. Ich dachte erst, dass ich vielleicht die "Schön für mich Box" gewonnen habe, aber falsch gedacht. Es handelt sich dabei um ein

Weihnachtsüberraschungspäckchen. An dieser Stelle will ich mich ganz herzlich bei Rossmann bedanken. Diese Überraschung ist euch wirklich gelungen!



Ein schönes Anschreiben fiel mir zuerst in die Hände. Das finde ich sehr schön, weil es das Päckchen noch einen Ticken persönlicher macht.

Und folgende Produkte waren im Paket enthalten:


tetesept Sinnensalze
Ganzheitliches Badeerlebnis für Körper, Geist und Seele. Dank einer mehrfachen Simulation der Sinne - Farben sehen, Düfte riechen, Pflege spüren - werden Körper, Geist und Seele ins Gleichgewicht gebracht. 
Leider habe ich immer noch keine Badewann. Also werde ich dieses Badesalz wohl an meine Mama weitergeben.

Rexona Cotton Deospray
Die neuen compressed Deos halten genauso lange mit weniger Verpackung und sind dazu ncoh klein und praktisch. 
Deo gut und schön, allerdings benutze ich nur noch Deo's ohne Aluminium. Dieses enthält leider welches, das finde ich wirklich schade.



Pantene Pro-V Trocken-Öl
Die nährende Pantene Pro-V Formel mit Vitamin E hilft zukünftige Haarschäden zu verhindern, besonders an den Haarspitzen. Seine leichte Formel lässt sich leicht verteilen und beschwert das Haar nicht oder lässt es ölig wirken.
Haaröl kann ich immer gebrauchen. Ich verwende es wirklich wahnsinnig gerne und freue mich schon aufs Ausprobieren.

Neutrogena - Handcreme mit Nordic Berry
Pflegt trockene, beanspruchte Hände geschmeidig zart - für gestärkte, glatte Haut Tag für Tag. Die Handcreme kombiniert die Hautpflege-Expertise der Norwegischen Formel mit Nodic Berry und erhöht das Feuchtigkeitsniveau der HAut um das 3-fache. Die leichte nicht fettende Creme mit zartem Duft zeiht sofort ein und ist für empfindliche Haut geeignet. 
Ich benutze bereits eine Handcreme von Neutrogena und liebe sie. Deshalb habe ich mich über diese hier auch ehrlich gefreut. Ich habe im Winter immer trockene Hände.


Essence lash princess Mascara
Royal! Die neue lahs princess Mascara mit speziell geformter Kobra-Bürste umhüllt jede einzelne Wimper und kreiert so ein umwerfendes Volumen mit tollem Schwung. Für einen intensiven Augenaufschlag.
Mascara kann man nie genug haben. Ist inzwischen glaube ich meine 6. Aber das macht nichts. Ich habe mich trotzdem drüber gefreut. Auch hier freue ich mich schon aufs Testen.

Fyb Gesichts-Peeling
Wohltuende Massage und sanfte Reinigung. Die feinen Peeling-Fasern entfernen schonend abgestorbene Hautschüppchen, während die Massagenoppen für eine durchblutungsfördernde Gesichtsmassage sorgen.
Hab ich noch nie ausprobiert. Ich bin wahnsinnig gespannt. Vor allem interessiert mich, ob die Noppen eher hart oder weicher sind. Hierüber werde ich euch auf jeden Fall einmal berichten.


Sebamed Body-Milk
Ist speziell auf die Bedürfnisse empfindlicher, zu Trockenheit neigender oder anspruchsvoller Haut abgestimmt. Die reichhaltige Öl-in-Wasser Emulsion enhält hochwertige, pflanzliche Öle und feuchtigkeitsspendende Wirkstoffe. 
Ich muss ehrlich zugeben, dass ich noch nie ein Produkt von Sebamed hatte. Ich bin ja eher ein Muffel, was eincremen angeht, aber im Winter braucht meine Haut die Feuchtigkeit einfach. Also ist auch diese Creme ein nützliches Produkt.

Colgate Total Whitening
Enthält eine Kombination aus einem hochentwickelten antibakteriellen Wirksystem, Fluorid und frischem Minzgeschmack, die für Non-Stop Schutz zwischen dem Zähneputzen und für frischen Atem sorgt. Zusätzlich enthält sie einen speziellen Inhaltsstoff, der sanft Zahnverfärbungen entfernt und dabei hilft, den Zähnen das natürliche Weiß zurückzugeben. 
Zahnpasta kann man immer brauchen, mehr gibts da nicht zu sagen.

ISANA men Augengel
Der Augengel Roll-on Q10 ohne Alkohol und Duftstoffe ist für jeden Hauttyp geeignet. Die besondere Pflegeformel mit hautverwandtem Q10 und Vitamin E schützt die Haut vor frühzeitiger Alterung. Coffein unterstützt die Mikrozirkulation und mildert Augenringe und Schwellungen. Die Gelformel kühlt und belebt müde Augen angenehm leicht und zieht schnell ein ohne zu fetten.
Ja da hat Rossmann sogar an unsere Männer gedacht. Mein Freund bekommt dieses Produkt auf jeden Fall, da er leider öfter Mal unter Augenringen leidet. Ich bin gespannt, ob das helfen wird.

Weleda MEN Aktiv-Duschgel
Belebt und erfrischt. Erlebe jeden Tag das Gefühl natürlicher Erfrischung. Ätherisches Rosmarinöl verleiht der Geldusche einen angenehm frischen und herben Duft. Milde Tenside auf Basis pflanzlicher Rohstoffe reinigen die Haut ganz saft.
Auch dieses Duschgel werde ich meinem Freund übergeben, denn ich will ja nicht nach Mann riechen. Und er kann Duschgel natürlich auch immer gebrauchen.


Nochmal ein ganz ganz großes Dankeschön an Rossmann. Ich habe mich wirklich wahnsinnig über dieses tolle Päckchen gefreut. Meine drei Favouriten sind auf jeden Fall das Haaröl, die Handcreme und die Mascara.

Mittwoch, 17. Dezember 2014

Naildesign mit Catrice und p2

Hallo meine Lieben,

heute kommt mein Post ein bisschen später als sosnt. Bisher kam er meistens um 09:00 Uhr morgens online? Warum? Ich habe absolut keine Ahnung. Wann stellt ihr euere Posts denn online und warum gerade zu dieser Zeit? Bei mir hat sich das irgendwie so eingebürgert, das hat aber keinen Grund.

Ich will euch mal wieder ein Nageldesign zeigen. Zur Zeit stampe ich recht gerne und deshalb gibts heute ein Stamping.


Es handelt sich mal ausnahmsweise um kein Weihnachtsnageldesign. Zur Zeit sieht man ja überall nur noch Weihnachtsdesign. Da dachte ich mir, es wäre mal Zeit für etwas anders. Ist doch mal eine angenehme Abwechslung oder?





Verwendet habe ich für das Design den Catrice Lack "Peacocktail" aus der LE "Feathered Edition". Ein ganz toller, dunkelgrüner Nagellack mit Glitzerpartikeln. Mir gefällt dieser wirklich ganz besonders, weil er auch perfekt für die dunkle Jahreszeit ist. Wusstet ihr eigentlich, dass dieses Wochenende schon wieder die längte Nacht ist?
Dann werden die Tage langsam aber sicher schon wieder länger!

Der zweite Lack ist von p2 und trägt den Namen "elegant". Der Name trifft es in der Hinsicht, dass es sich um einen simplen nudefarbenen/beigen Nagellack handelt. Wenn er pur aufgetragen ist, dann ist er ohne viel Schnickschnack wirklich elegant und unauffällig.

Wie gefällt euch mein Nageldesing? Die Schablone ist übrigens, wie fast immer, von Cheeky.

Montag, 15. Dezember 2014

Naildesign - Snow is falling

Hallo ihr Lieben,

heute seht ihr ein weiters Nageldesign auf meinem Blog. Hierzu habe ich die neuen Lacke aus der essence LE "Mountain calling" verwendet. Und zwar die Farben "today is fun day" und "snow alert", die ich euch bereits vor ein paar Tagen geswatcht gezeigt habe.






Der blaue Lack ließ sich wunderbar auftragen und war in zwei Schichten komplett deckend. Auch eine Schicht hätte schon beinahe gericht. Den weißen Lack habe ich zum Stampen benutzt. Hier hat er zwar etwas gezickt, aber alles in allem eignet er sich also auch fürs Stamping.

Die Stamping Platte habe ich übrigens irgendwann mal bei Ebay gekauft. Um welche es sich hier also genau handelt, kann ich leider nicht mehr nachvollziehen.

Gehalten hat der blaue Lack locker zwei Tage, obwohl er aber dann leicht zu splittern begann.

Die beiden Farben eignen sich perfekt für das Schneeflockendesign. Wie gefällt es euch?

Samstag, 13. Dezember 2014

AMU mit der Essence Mounting Calling Palette

Hallo meine Lieben,

ja heute kommt mal wieder ein AMU. Ich habe euch schon lange keines mehr gezeigt, weil ich finde, dass ich nicht so gut bin im AMU schminken. Für mich reicht es schon, aber um es auf dem Blog zu zeigen? Nun ja, mir geht es hauptsächlich um die Farben.



Auf den Bildern könnt ihr noch einmal die Farben in der Palette sehen. Ich habe mir beim heutigen AMU für die drei rechten "erdfarbenen" Lidschatten entschieden. Diese Farben kann man wunderbar im Alltag tragen, wie ich finde. 





Die Fotos bei einem Augenmakeup gelingen mir leider auch nicht immer gut. Hier sind sie definitiv zu dunkel, obwohl sie vor der Tageslichtlampe aufgenommen wurden. Ich habe sie einfach nicht besser hinbekommen.

Den hellsten Ton habe ich im inneren Augenwinkel benutzt. Den mittleren Ton habe ich in der Mitte des Lids und unter der Augenbraue verwendet. Im äußeren Augenwinkel und in der Lidfalte kam der dunkelste Lidschatten zum Einsatz. Alles noch ein bisschen verblendet und fertig.

Ich weiß, es ist kein Meisterwerk. Aber wie schon gesagt, für mich reicht es und euch wollte ich heute eigentlich hauptsächlich die Farben zeigen. Diese sind nicht all zu gut pigmentiert, eigenen sich aber somit toll für den Alltagslook. Sie ließen sich schön auftragen, ohne zu viel zu bröseln.

Wie gefällt euch das AMU?
Habt ihr Tipps für mich, wie man die Fotos besser hinbekommen kann bei einem AMU?