Samstag, 27. September 2014

Naildesign - Strass und Punktestamping

Hallo ihr Lieben,

heute gibts ein weiteres Nageldesign. In dieses habe ich mich sofort verliebt. Schon lange wollte ich mal einen Hololack auf einen schwarzen Lack lackieren. Nur irgendwie kam immer wieder ein anderes Nageldesign dazwischen. Doch letztens habe ich es endlich geschafft. Hier seht ihr das Ergebnis:



Beim schwarzen Lack handelt es sich um "black is back" von essence. Beim Hololack handelt es sich um "Blue Heaven" von Color Club. 


Die Punkte sind übrigens durch ein Stamping entstanden. Das geht irgendwie schneller, als alle mit dem Dottingtool zu tupfen. Es war eine Cheeky Schablone und das Stamping Set von KONAD.


Auf manche Punkte habe ich auch noch hellblaue Strasssteinchen geklebt. 




Auf dem letzten Foto seht ihr auch noch das Design im Blitzlicht. So kann man den Hololack noch etwas besser erkennen.

Gefällt euch das Design auch so sehr wie mir? Ich bin immer noch absolut begeistert :)

Mittwoch, 24. September 2014

Nageldesign - Pfauenfedern


Hallo meine Hübschen,

heute gibts ein weiter Naildesign hier auf meinem Blog zu sehen. Ich muss immer wieder sagen, dass mir Nageldesigns einfach superviel Spaß machen. Erstens einmal das "Auf den Nagel bringen" und das beste ist dann immer das "Ergebnis anschauen". Wenn ich dann zufrieden damit bin, freue ich mich so richtig :)

So ging es mir auch mit diesem Design. Ich finde die Pfauenfedern sehr sehr schön. Außerdem harmonieren diese wunderbar mit dem Lack.








Ich habe ganz bewusst einen Hololack für dieses Nageldesign ausgesucht, da es irgendwie zu den schillernden Farben eines Pfaus passt oder nicht?

Bei den Pfauenfedern handelt es sich übrigens und Water Decals. Hierzu gab es in den letzten Water Decal Beiträgen von mir ja bereits eine Anleitung (einfach bei den Labels "Water Decals" anklicken).

Ich bin immer wieder begeistert von den Water Decals. Damit lassen sich supereinfach tolle Nageldesigns kreieren. Habt ihr auch schon mal Water Decals ausprobiert?


Sonntag, 21. September 2014

KIKO - Violet Microglitter

Hallo meine Lieben,

wenn ihr diesen Post lest, bin ich hoffentlich schon gut in der Dominikanischen Republik angekommen und genieße meinen Urlaub.
Also denkt bitte daran, dass ich momentan keine Fragen beantworten kann und auch nicht auf eueren Blogs kommentieren kann.
Danach werde ich mir alle Kommentare durchlesen und eventuelle Fragen beantworten.

So, nun will ich euch heute aber mal ein richtiges Schätzchen und einen tollen Herbstlack vorstellen, in den ich mich auf der Stelle verliebt habe. Es handelt sich dabei um KIKO - Violet Microglitter.






Es handelt sich dabei um ein wunderschönes Dunkellila mit ganz feinen Glitzerpartikeln. Der Auftrag fiel mir, wie bei den meisten KIKO Lacken, sehr leicht. Lackiert habe ich, soweit ich mich erinnern kann 1 - 2 Schichten. Außerdem war der Lack auch ziemlich schnell trocken.
Gehalten hat er meine zwei-Tage-Tragedauer.


Auf dieser Nahaufnahme könnt ihr nochmals die feinen Glitzerpartikelchen sehen und den Lack in seiner vollen Schönheit bewundern.

Wie gefällt er euch denn? Seid ihr auch so begeistert wie ich? Welche Farben tragt ihr denn im Herbst am liebsten? Ich trage im Herbst sehr sehr gerne dunkle Beerentöne, dunkle Grüntöne oder einfach im Allgemeinen dunkle Töne.


Donnerstag, 18. September 2014

Shopping bei Witt Weiden

Hallo meine Lieben,

inzwischen hatten wir ja bereits an paar herbstliche Tage und beginne ich natürlich auch mit dem Herbstshopping.

Und auch zufällig hat sich das Shopping bei Witt Weiden ergeben. Meine Mama bestellt da immer ziemlich oft und hat gemeint, dass da bestimmt auch ein paar Sachen für mich dabei wären. Also habe ich mal ein bisschen im Onlineshop gestöbert und wirklich zwei tolle Teile gefunden.



Gefunden habe ich mir einen weißen Pullover und eine dunkelblaue Jacke. Vor allem so eine Jacke habe ich schon längere Zeit gesucht.


Pullover in weiß
von Witt Weiden
Preis: 24,99 Euro


Der Pullover ist wirklich super weich und ist ein pures Weiß. Wunder euch nicht, aber ich trage ein Top unter dem Pullover, weil es an diesem Tag wirklich ziemlich kalt war.


Ich mag die Farbe, die Qualität und das Muster total gerne. Wie findet ihr denn den Pullover?


Jacke in Marine
von Witt Weiden
Preis: 22,99 Euro


Gerade in den kühleren Monaten trage ich gerne längere Jacken. Genau deshalb habe ich diese ausgewählt. Außerdem habe ich shcon lange nach einer blauen Übergangsjacke gesucht.


Hier könnt ihr die Länge noch einmal besser sehen. 


Wie ihr hier sehen könnt, ist sie auch bei Regenwetter gut geeignet, da die Wassertropfen wirklich gut am Material abperlen. Die Jacke besteht übrigens aus 100 % Polyester.



Ich finde meine beiden Teile wirklich toll. In Zukunft will ich euch öfter meine Hauls in Sachen Kleidung zeigen. Interessiert euch das denn?



Das ist übrigens mein letzter Post vor dem Urlaub. Am Samstag gehts los, nur werde ich am Freitag nicht mehr zum Posten kommen. Allerdings werde ich mich bemühen, dass im Urlaub wenigstens jeden dritten Tag ein Post kommt. Ich hoffe, dass ich das noch hinkriege. Außerdem hoffe ich, dass am Samstag alles mit dem Flug klappt, da wir ja mit Air France fliegen und diese Airline ja im Moment streikt.

Also macht es gut meine Lieben, ich freue mich jetzt schon wieder auf euch :)

ICH BIN DANN MAL WEG
-
DOMINIKANISCHE REPUBLIK ICH KOMME :)
 -
BIS IN ZWEI WOCHEN IHR LIEBEN



*Die Produkte wurden mir kostenlos vonWitt Weiden zur Verfügung gestellt. Meine Meinung wurde dadurch jedoch nicht beeinträchtigt. Ich habe die Produkte frei und nach eigenem Willen bewertet.

Dienstag, 16. September 2014

Maybelline Color Elixir

Hallo meine Lieben,

vor kurzem habe ich mich bei einer Testaktion von Leotainment Circle beworben und überraschenderweise habe ich sogar ein Testprodukt erhalten. Vielen Dank dafür.
Da war die Freude natürlich wieder einmal groß. Testen durfte ich das neue Color Elixir von Maybelline.


Die Verpackung fand ich ja soooo ansprechend. Sehr sehr süß verpackt. Mit einer aufgemalten Schleife sieht es wirklich wie ein kleines Geschenkpäckchen aus. Ich war sehr gespannt, ob das Gloss wirklich eine Liebeserklärung an meine Lippen ist.


Ich habe mir die Farbe "720 Nude Illusion" ausgesucht, da mir knallige Farben auf meinen Lippen nicht so mag. Ich finde, die stehen mir einfach nicht.


Maybelline selbst schreibt über das Produkt folgendes:Alles was Lippen lieben, vereint in einem Color Elixir.

Volle Farbintensität durch vollmundige Pigmente.
Spiegelglänzender Effekt durch brilliant-strahlendes Serum.
Cremig-weiches Gefühl durch flüssiges Balm-Konzentrat.
Erhältlich ist das Elixir übrigens in 11 verschiedenen Farben für 9,95 Euro.  


Der Applikator ist leicht gebogen. Er gibt nicht zu viel und nicht zu wenig Farbe ab und diese lässt sich leicht auf die Lippen auftragen. Da hatte ich wirklich keinerlei Probleme. 

Auch von der Haltbarkeit war ich sehr sehr positiv überrascht. Selbst wenn der Lipgloss zwar ein bisschen abgegangen ist, sieht man die leichte Farbe immer noch auf den Lippen. Also ein paar Stunden sieht man das Gloss auf jeden Fall. Das finde ich super, weil das bei einem Lipgloss ja nicht selbstverständlich ist.



Ich finde die Farbe perfekt für mich. Ich mag Lipgloss ja grundsätzlich sehr sehr gerne. Deshalb spricht mich das Produkt auch an. Wer allerdings kein Lipgloss mag, wird dieses wohl auch nicht mögen. Denn Lipgloss ist einfach leicht klebrig und glossig.

Alles in allem hat mich das Color Elixir überzeugt. Allerdings finde ich den Preis von kanppen 10 Euro fast ein bisschen teuer.

Durftet ihr dieses Produkt auch testen? Welche Farbe habt ihr erhalten? Welchen Eindruck macht es auf auch?
Mögt ihr lieber Lipgloss oder Lippenstift?


Sonntag, 14. September 2014

Essie "scarlet o'hara"

Hallo meine Lieben,

heute will ich euch meinen neuen Essie Nagellack zeigen. Allerdings ein bisschen verziert mit Stamping. Es handelt sich dabei um die Farbe "scarlet o'hara".



Bei der Farbe handelt es sich um ein schönes, warmes Weinrot. Wunderschön, wie ich finde, aber meistens werden ja solche Rottöne mit Weihnachten verbunden. Bei mir nicht. Warum sollten diese Schätzchen das ganze Jahr über im Regal versauen, nur weil mancher sie mit Weihnachten verbindet?


Das Stamping habe ich mit einer Schablone von "Cheeky" und dem Stamping Set von "Konad" gemacht. Außerdem kam der Lack "watery waste" von Maybelline New York zum Einsatz.





Wie findet ihr das Design? Ich finde vor allem das Stamping sehr sehr schön. Und ich muss fast zugeben, dass es doch ein bisschen weihnachtlich aussieht. Aber selbst wenn. Ein bisschen Weihnachtsstimmung schadet doch nicht oder? :)


Freitag, 12. September 2014

Tom Tailor - Collge Sport Eue de Toilette

Hallo ihr Hübschen,

mich erreichte vor kurzem schon wieder eine Überraschung von Rossmann. Dieses mal habe ich das Eue de Toilette "College Sport" von Tom Tailor geschickt bekommen. Ich liebe verschiedene Düfte und probiere gerne neue aus, deshalb habe ich mich hierüber wahnsinnig gefreut. Ein herzliches und großes Dankeschön an Rossmann.



Das schreibt Tom Tailor über den Duft
100 % Duft überwiegend
College Sport Woman Eau de Toilette / im Collage-Stil mit einem Hauch Sportlichkeit / mit Bergamotte, Orange, Moschus und Vanille / warm-orientalischer Duft / Größe: 50 ml 
Der Duft kostet 19,90 Euro.


Ich finde das Design sehr schön. Sieht richtig nach einer College Aufschrift auf Sweatshirts in diesen amerikanischen Filmen aus oder? Auch der Flacon trägt diesen Schriftzug. Das passt ja zum Namen wie die Faust aufs Auge.


Da Tom Tailor ja selbst schreibt, dass es sich um einen sportlichen Duft handelt, habe ich auch mit einem leichten und frischen Noten gerechnet. Das trifft allerdings nicht ganz zu, was jedoch absolut nicht negativ gemeint ist. Es ist eher ein süßer Duft. Ich mag ihn sehr gerne. Was ich allerdings bestätigen kann, ist die orientalische Note. Die riecht man meiner Meinung nach heraus. Es ist ein sehr warmer und angenehmer Duft.


Von der Haltbarkeit ist der Duft wirklich toll, obwohl es sich "nur" um ein Eue de Toilette handelt. Ich sprühe es immer morgens auf die Haut und selbst abends riecht man immer noch danach. Das hat mich wirklich begeistert.


Ich finde ihn toll und würde ihn jeder Frau weiterempfehlen, welche gerne warme und süßliche Düfte mag.

Mittwoch, 10. September 2014

Aquatix - the mermaid tail and the caribbean sand

Hallo meine Lieben,

die Aquatix LE von essence hat bei mir ja total eingeschlagen. Mir war sofort klar, dass ich die Lacke "the mother of pearl", "the mermaid tail" und "the caribbean sand" haben muss. Außerdem habe ich mir auch die Nagelsticker besorgt.

Heute will ich euch einen Mix aus "the mermaid tail" und "the caribbean sand" zeigen. Warum einen Mix? Nunja, der karibische Sand ist doch sehr sheer und so habe ich mermaid tail einfach als Base darunter aufgetragen. Das Ergebnis finde ich wunderbar. Was sagt ihr dazu?







Dieses tolle Funkeln und Glitzern stammt übrigens vom karibischen Sand! Die Farbtöne passen auch wunderbar zueinander. Das Ergebnis ist einfach ganz bezaubernd :)

Der Auftrag beider Lacke war sehr einfach.
Die Trockenzeit würde ich als normal bezeichnen.
Ich habe von beiden Lacken eine Schicht lackiert.
Meine 2-Tage-Tragedauer haben die Lacke unbeschadet überstanden.

Wie fandet ihr denn die Lacke aus der Aquatix LE? Habt ihr euch auch welche geholt?

Montag, 8. September 2014

Neue Produkte von Born Pretty Store

Hallo ihr Lieben,

vor kurzem hatte ich euch hier von meiner ersten Kooperation mit dem Born Pretty Store berichtet. Da die erste Kooperation wohl für beide Seiten ganz gut abgelaufen ist, haben wir gleich eine neue Kooperation gestartet. Toll, ich habe mich sehr gefreut. Dieses mal habe ich mir folgende Produkte ausgesucht:



Das erste Produkt sind einzelne, verschiedenfarbige Hexagon Glitzer Partikel, welche ihr hier finden könnt. Einzelne Glitzerpartikel mag ich sehr gerne, weil man einfach so viele verschiedene Nageldesigns damit machen kann.



Außerdem habe ich mir noch einen Nailart Pen ausgesucht. Ich hatte zuvor noch nie so einen und war wirklich sehr daran interessiert. Oben seht ihr mal, was für feine Linien man damit malen kann. Diesen findet ihr hier


Folgende Nageldesigns habe ich mit den Produkte gemacht:
 



Ich habe die Nägel zuerst mit Essie "blanc" weiß lackiert und dann auf jeden Nagel ein andersfarbiges Dreieck ans Nagelbett geklebt. Mir gefällt das Design wirklich sehr sehr gut und euch?




Hier habe ich die Nägel zunächst einmal mit Essence "mother of pearl" lackiert. Anschließend habe ich mit dem Nail Art Pen ein paar Ecken und Punkte auf die Nägel gemalt. Gar nicht so einfach, wie erwartet, muss ich sagen.

Die Produkte fand ich mal wieder sehr interessant und es hat viel Spaß gemacht, sie zu testen. Es sind doch auch schöne Nageldesigns dabei heraus gekommen oder was meint ihr? Weitere Nail Art Produkte findet Ihr auch im Shop.

Nicht vergessen: mit folgendem Code bekommt ihr 10 Prozent Rabatt bei Born Pretty Store.

http://www.bornprettystore.com/