Mittwoch, 30. Juli 2014

Neon trifft auf Schwarz

Hallo meine Hübschen,

inzwischen dürfte ja ziemlich jeder von euch die Bleached Neons von Maybelline kennen. Ich habe vor allem das Neonorange bei meiner zukünftigen Schwägerin bewundert. Also hat sie mir das Schätzchen einfach mal eben zum Geburtstag geschenkt. Nochmal vielen Dank dafür. Ich habe mich sehr gefreut.
Natürlich war mir der pure Lack wieder einmal zu langweilig und es musste noch was anderes mit auf die Nägel.
Also kamen wieder Strasssteinchen zum Einsatz. Dieses mal habe ich mich für die Schwarzen entschieden..







Auftrag: Der Lack ließ sich sehr einfach auftragen
Schichten: Ich habe hier zwei Schichten lackiert
Trockenzeit: Die Trockenzeit des Lackes würde ich als normal bezeichnen
Haltbarkeit: Meine Zwei-Tage-Tragedauer hat er locker durchgehalten

Ich finde die Neonfarben vor allem im Sommer echt toll... so lange sie nicht zu krass sind. Ach ja, der Lack trägt übrigens den Namen "Sun Flare" (soll laut Googleübersetzter übrigens Sonnenfackel heißen).

Wie gefallen euch denn die Neonfarben von Maybelline?

Montag, 28. Juli 2014

So bewahre ich meine Nagellacke auf...

Hey ihr Hübschen,

vor kurzem hatte ich ja Geburtstag. Oh je, 24 Jahre alt bin ich jetzt schon. Ich kanns noch gar nicht fassen. Die Zeit vergeht ja wirklich so so schnell. 
Jedenfalls habe ich zu meinem Ehrentag eine tolle Überraschung bekommen. Mein Papa wusste ja schon lange, dass ich mir ein Nagellackregal wünsche. Und was soll ich sagen? Er hat mir zwei Regale selbst gebaut.
Ich ging ganz ahnungslos ins Wohnzimmer meiner Eltern und konnte mir einen lauten Freudenschrei echt nicht unterdürcken, als ich sie stehen sah. 
Es war Liebe auf den ersten Blick... Aber schaut euch die Regale einfach mal selbst an...






Alle Lacke haben leider nicht ins Regal gepasst, aber doch die meisten meiner Sammlung. Und mein Papa hat schon eine Andeutung gemacht, die sich so angehört hat, als bekäme ich zu Weihnachten dann eben noch das dritte Regal dazu.

Alle Nagellacke passen von der Höhe her locker ins Regal. Insgesamt befinden sich ca. 200 Lacke darin. Die restlichen werden wohl wieder in die Schuhschachteln zurück wandern, bis ich hoffentlich zu Weihnachten den dritten Teil bekomme.

<3 Ein ganz großes Dankeschön nochmals an den besten Papa der Welt <3

Nun würde mich natürlich interessieren, wie ihr euere Schätzchen aufbewahrt?

Samstag, 26. Juli 2014

Feather Naildesign

Haaallooo ihr Lieben,

ich hoffe euch geht's allen gut? Ich bin zur Zeit dauernd müde. Dieses schwüle Wetter macht mich einfach tierisch kaputt. 

Heute gibt's wieder ein Naildesign. Und was soll ich sagen, ich bin selbst verliebt in das Design. Die Federn und dazu noch der leichte Holoeffekt. Einfach sooo toll.

Bei den Federn handelt es sich übrigens um Water Decals. Die habe ich irgendwo bei Ebay bestellt. Gebt einfach mal Water Decals in der Suchleiste ein, dann werdet ihr die hier auf jeden Fall finden.






Die Bilder bis zu diesem Punkt hier sind im normalen Tageslicht geschossen worden. Hier ist der Holoeffekt leider kaum sichtbar. Es handelt sich beim Lack übrigens um "Electrix Blue von Catrice". Aber auch ohne Holo finde ich das Finish des Lackes einfach toll. Gefällt mir sehr gut.


Im Blitzlicht sieht man den Holoeffekt dann doch um einiges besser. Schade, dass es nicht den ganzen Tag über immer überall blitzt oder? 


Und hier seht ihr noch eine Makroaufnahme. Auf diesem Foto kann man sich das Water Decal mal ganz genau anschauen. Water Decals sind meiner Meinung nach echt eine tolle Erfindung. Die halten einfach bombenfest auf den Nägeln und ergeben tolle Designs.

Wie findet ihr mein heutiges Nageldesign?


Donnerstag, 24. Juli 2014

Neue Klamotten sind angekommen

Hallo meine Lieben,

in letzter Zeit bin ich richtig in Shoppinglaune. Ich bestelle mir zur Zeit verschiedenste Klamotten und ihr werdet demnächst auf jeden Fall einiges davon zu sehen bekommen.
Heute zeige ich euch meine neuesten Errungenschaften. Zwei Oberteile und einen neuen Loopschal (ich glaube, ich kann nie genügend Schals besitzen.
Diese drei Teile findet ihr übrigens im Onlineshop DefShop.



Das ist also mein neues Zebra Top. Ich mag es total gerne, weil es so locker fällt aber doch recht edel wirkt mit dem Glitzerrand am Ausschnitt. Ich denke man kann es auch toll zu einer schwarzen langen Lederhose und hohen Schuhen kombinieren. Vielleicht zeige ich euch ja diese Kombi dann auch noch einmal. Gekostet hat das Oberteil 19,99 Euro.




Mir wäre die Hemdbluse offen ein bisschen zu lange. Aber da ich solche Hemdblusen eh vorne gerne zubinde ist es perfekt. Vor allem liebe ich diese Farbe. Mint ist für mich die absolte Sommer- und Frühlingsfarbe. Diese Bluse könnte ich mir toll zu meinem weißen Spitzenkleid vorstellen. Ich denke auch diese Kombi wird es bald uf meinem Blog zu sehen geben. Die Bluse ist von Vero Moda und hat 12,99 Euro gekostet. 




Und zu guter letzt noch mein schöner schöner neue Loopschal. Schals lockern meiner Meinung nach einfach jedes Outfit auf. Außerdem ersetzen sie bei mir so manche Kette. Vor allem wenn es draußen ein wenig kühler ist, trage ich Loops sehr gerne. Dieser Hübsche ist von Pieces und kostet 12,99 Euro.

Ich hoffe euch gefallen meine neuen Schätzchen. Ich bin absolut begeistert und werde diesen Shop künftig öfter besuchen. Vor allem mag ich besonders die Marken "Vero Moda und Only" im Shop sehr gerne. Welche Marken mögt ihr denn eigentlich besonders gerne?



*Die Produkte wurden mir kostenlos von Defshop zur Verfügung gestellt. Meine Meinung wurde dadurch jedoch nicht beeinträchtigt. Ich habe die Produkte frei und nach eigenem Willen bewertet.

Dienstag, 22. Juli 2014

Born Pretty Store

Hallo meine Lieben,

vor kurzer Zeit wurde ich von Born Pretty Store angeschrieben, ob ich nicht zwei Produkte testen und auf meinem Blog vorstellen will.
Da ich schon sehr viel von diesem Shop gehört habe, habe ich sofort zugesagt und habe mir folgendes ausgesucht..


Zuerst einmal habe ich mir die farbigen Nieten ausgesucht, weil ich die einfach schon ewig einmal wollte. Endlich habe ich jetzt mal welche. Ihr findet die Nieten hier.  Es sind die Farben Blau, Grün und Flieder enthalten. Ich finde die Nieten einfach absolut toll.


Außerdem habe ich mir noch die goldenen Sticker ausgesucht, die ihr hier finden könnt. Diese zaubern einfach ein tolles Highlight auf den Nagel. Auf dem Bogen findet man ganz viele verschiedene Motive. Da ist mit Sicherheit für jeden etwas dabei.



Folgende Nageldesigns habe ich voerst mit den Produkten gezaubert:

 


Ich habe die Nägel einfach mal pur weiß lackiert und die farbigen Nieten in einer Linie auf den Nagel geklebt. Das Design finde ich ja wirklich wahnsinnig toll. Ich bin richtig verliebt. 
Mit Topcoat über den Nieten haben diese auch ohne weiter Probleme mehrere Tage auf dem Nagel gehalten.




Die Goldsticker habe ich mit einem dunkleren mintfarbenen Nagellack kombiniert. Gold und Mint harmonieren wunderbar miteinander, wie ich finde. Die Sticker sind nach zwei Tagen dann leider an manchen Ecken abgegangen, was ich aber nicht schlimm finde, da ich eh alle zwei Tage neu lackiere.

Gefallen euch denn die Produkte? Ich finde sie toll und bin sehr begeistert. Schaut doch einfach mal auf der Seite Born Pretty Store vorbei. Ich konnte mich bei der großen Auswahl wirklich schwer für diese zwei Produkte entscheiden.

Ach ja, mit folgendem Code bekommt ihr auf der Homepage übrigens 10 Prozent Rabatt

http://www.bornprettystore.com/

Sonntag, 20. Juli 2014

Taschenglück - Picard

Hallo ihr Lieben,

vor einiger Zeit war ich mit meiner Mama shoppen. Eigentlich wollte sich meine Mama eine Tasche kaufen, nicht ich. Ich muss noch kurz erwähnen, dass ich Taschen von Picard ja schon länger im Auge habe. Mir gefallen viele von dieser Marke einfach. Doch die sind meistens relativ teuer, deshalb habe ich mir bisher nie eine gekauft.

Jedenfalls schlenderten wir gerade durch den Kaufhof und meine Mama wollte natürlich zu den Taschen schauen. Ich habe die dann auch mal durchgeschaut und bin bei diesr absolut süßen Picard Tasche gelandet.


Es hätte sie auch noch in der Farbe Mint gegeben. Diese hätte mir auch sehr sehr gut gefallen, aber da ich schon eine in Mint hatte, fiel die Wahl auf dieses tolle Täschchen. 


Das goldene "P" für Picard finde ich auch sehr sehr schön. Die Tasche wirkt sehr edel und ich find sie einfach toll. Ich denke ihr merkt schon, wie wahnsinnig verliebt ich in das Teil bin <3 <3 <3 


Das Innenleben ist sehr unspektakulär. Ein Innenraum und noch eine kleine Seitentasche mit Reisverschluss abgetrennt.


Aber nun zum absoluten Highlight: Die Tasche bekam ich für 25 Euro anstatt 60 Euro (Herabsetzung und Rabatt). Da habe ich mir doch einfach mal so 35 Euro gespart :) Mensch habe ich mich gefreut.
Nun bin ich absolut glücklich damit und liebe das Täschchen abgöttisch.

Wie gefällt euch mein neues Schätzchen. Kennt ihr Picard überhaupt?

Freitag, 18. Juli 2014

[NOTD] Heute trag ich Hellblau

Hallo ihr Lieben,

heute zeige ich euch ein recht einfaches Nageldesign und gleichzeitig meinen ersten Versuch mit Transferfolie. Verwendet habe ich als Grundnagellack den Misslyn "90". Ein weißer Lack, der glücklicherweise in 2 Schichten inwandfrei deckt. Mein liebster weißer Nagellack.





Wie ihr sehen könnt, hat es noch nicht ganz sooo gut geklappt mit der Transferfolie. Aber irgendwie find ichs so unsauber auch ganz schön. Auf die anderen Finger habe ich viereckige Strasssteinchen von Cheeky geklebt. Ein super einfaches Nageldesign, welches echt schön aussieht, wie ich finde. Was sagt ihr dazu?

Die Transferfolie habe ich übrigens so auf den Nagel gebracht:
1. Den Nagel mit der gewünschten Farbe lackieren.
2. Die Farbe so weit antrocknen lassen, damit sie nur noch ein bisschen klebt, also nicht komplett trocken ist.
3. Die Folie mit der Seite, die nachher auch sichtbar sein soll, nach oben aufkleben. Die nicht so schöne Seite als auf den Nagel drücken.
4. Das Blatt wieder vom Nagel ziehen.
5. Eigentlich sollte sich dann die Folie auf dem Nagel befinden :)

Habt ihr schon Erfahrung mit Transferfolie?

Mittwoch, 16. Juli 2014

Maybelline FIT me! Anti-shine Stick

Hallo meine Lieben,

vor kurzem habe ich mir den Maybelline FIT me! Anti-shine Stick von meiner Schwägerin geliehen. Und zwar den Stick mit dem dunkelsten Farbton, den "coconut / moka". Warum ich diesen Stick bei meine doch recht hellen Farbton verwende? Zum konturieren. Im Moment bin ich noch viel am ausprobieren und testen.




Wie ihr seht, handelt es sich wirklich um einen sehr sehr dunklen Ton, der wirklich perfekt ist, um bestimmten Partien in meinem Gesicht Tiefe zu verleihen. Allerdings muss er sich dazu sehr gut verblenden lassen. Mal sehen, ob er sich gut verblenden lässt.


So sieht der Stick übrigens aus. Natürlich ist die eigentliche Funktion des Sticks Unreinheiten und Unebeneheiten abzudecken und Glanz zu verhindern. Es soll also eine mattierende, deckende Schicht auf die Haut zaubern. Auch diese Funktion kann ich natürlich nur bestätigen. Es ist ein durchaus tolles Produkt. 


So sieht die Farbe nach dem direkten Auftragen aus. Anfangs dachte ich mir schon, dass das definitiv zu dunkel für meine Haut ist. Diesen Ton so gut zu verblenden, dass man ihn nicht mehr erkennt? Naja, mal sehen.


Auf der Hand habe ich ihn nicht ganz so gut verblendet, damit ihr die Farbe noch gut erkennen könnt. Die Farbe des Sticks lässt sich mit einem Makeup-Ei supereinfach verblenden.

Somit ist der Stick für mich das perfekte Produkt zum konturieren. Ich muss sagen, ich werde immer besser und bin mit dem Ergebnis immer mehr zufrieden. Vielleicht kommt demnächst ja auch ein Blogpost dazum. Würde euch das denn interessieren?

Inzwischen habe ich mir den Stick auch selbst gekauft. Er kostet 8,85 Euro.

Montag, 14. Juli 2014

[NOTD] Manhattan - Laguna Love

Hallo meine lieben Leserinnen und Leser,

heute gibt's einen weitern Nagellack hier auf meinem Blog. Diese Glitternagellacke lieeebe ich ja. Also musste "Laguna Love" einfach bei mir einziehen. Es handelt sich dabei um ein wunderschönes Glitzerblau.







Es ist das reinste Funklen auf meinen Nägeln. Ich finds wahnsinnig schön.

Auftrag: Der Lack ließ sich einfach auftragen
Schichten: Für das obere Ergebnis waren drei Schichten nötig
Trockenzeit: Für drei Schichten war die Trockenzeit in Ordnung
Haltbarkeit: Die zwei Tage hat der Lack durchgehalten

Habt ihr euch denn auch einen Lack aus dieser LE geholt? Ich habe mir noch den "Violet Volcano" geholt. Den Beitrag zu dem Lack könnt ihr hier sehen.