Samstag, 27. September 2014

Naildesign - Strass und Punktestamping

Hallo ihr Lieben,

heute gibts ein weiteres Nageldesign. In dieses habe ich mich sofort verliebt. Schon lange wollte ich mal einen Hololack auf einen schwarzen Lack lackieren. Nur irgendwie kam immer wieder ein anderes Nageldesign dazwischen. Doch letztens habe ich es endlich geschafft. Hier seht ihr das Ergebnis:



Beim schwarzen Lack handelt es sich um "black is back" von essence. Beim Hololack handelt es sich um "Blue Heaven" von Color Club. 


Die Punkte sind übrigens durch ein Stamping entstanden. Das geht irgendwie schneller, als alle mit dem Dottingtool zu tupfen. Es war eine Cheeky Schablone und das Stamping Set von KONAD.


Auf manche Punkte habe ich auch noch hellblaue Strasssteinchen geklebt. 




Auf dem letzten Foto seht ihr auch noch das Design im Blitzlicht. So kann man den Hololack noch etwas besser erkennen.

Gefällt euch das Design auch so sehr wie mir? Ich bin immer noch absolut begeistert :)

Mittwoch, 24. September 2014

Nageldesign - Pfauenfedern


Hallo meine Hübschen,

heute gibts ein weiter Naildesign hier auf meinem Blog zu sehen. Ich muss immer wieder sagen, dass mir Nageldesigns einfach superviel Spaß machen. Erstens einmal das "Auf den Nagel bringen" und das beste ist dann immer das "Ergebnis anschauen". Wenn ich dann zufrieden damit bin, freue ich mich so richtig :)

So ging es mir auch mit diesem Design. Ich finde die Pfauenfedern sehr sehr schön. Außerdem harmonieren diese wunderbar mit dem Lack.








Ich habe ganz bewusst einen Hololack für dieses Nageldesign ausgesucht, da es irgendwie zu den schillernden Farben eines Pfaus passt oder nicht?

Bei den Pfauenfedern handelt es sich übrigens und Water Decals. Hierzu gab es in den letzten Water Decal Beiträgen von mir ja bereits eine Anleitung (einfach bei den Labels "Water Decals" anklicken).

Ich bin immer wieder begeistert von den Water Decals. Damit lassen sich supereinfach tolle Nageldesigns kreieren. Habt ihr auch schon mal Water Decals ausprobiert?


Sonntag, 21. September 2014

KIKO - Violet Microglitter

Hallo meine Lieben,

wenn ihr diesen Post lest, bin ich hoffentlich schon gut in der Dominikanischen Republik angekommen und genieße meinen Urlaub.
Also denkt bitte daran, dass ich momentan keine Fragen beantworten kann und auch nicht auf eueren Blogs kommentieren kann.
Danach werde ich mir alle Kommentare durchlesen und eventuelle Fragen beantworten.

So, nun will ich euch heute aber mal ein richtiges Schätzchen und einen tollen Herbstlack vorstellen, in den ich mich auf der Stelle verliebt habe. Es handelt sich dabei um KIKO - Violet Microglitter.






Es handelt sich dabei um ein wunderschönes Dunkellila mit ganz feinen Glitzerpartikeln. Der Auftrag fiel mir, wie bei den meisten KIKO Lacken, sehr leicht. Lackiert habe ich, soweit ich mich erinnern kann 1 - 2 Schichten. Außerdem war der Lack auch ziemlich schnell trocken.
Gehalten hat er meine zwei-Tage-Tragedauer.


Auf dieser Nahaufnahme könnt ihr nochmals die feinen Glitzerpartikelchen sehen und den Lack in seiner vollen Schönheit bewundern.

Wie gefällt er euch denn? Seid ihr auch so begeistert wie ich? Welche Farben tragt ihr denn im Herbst am liebsten? Ich trage im Herbst sehr sehr gerne dunkle Beerentöne, dunkle Grüntöne oder einfach im Allgemeinen dunkle Töne.