Freitag, 22. Mai 2015

[lackiert] Manhattan - Wave after Wave

Hallo ihr Lieben,

heute zeige ich euch einen der Lacke aus der Manhattan LE "Colour Jungle". Der Lack ist mir sofort ins Auge gesprungen. Ein schönes und kräftiges Blau mit lila Schimmer. So einen Lack hatte ich nun wirklich noch nicht. Aber es durften auch noch zwei weitere mit.

Dieser schöne Lack trägt den Namen "Wave after Wave". Er deckt in zwei Schichten. Ich habe darüber noch einen Topcoat lackiert, weil mich der Eigenglanz des Lackes nicht so ganz überzeugt hat.

Leider kann man den Schimmer auf den Fotos überhaupt nicht sehen, außer vielleicht im Fläschchen. In Wirklichkeit sieht man ihn aber wirklich gut auf den Nägeln.
Trocken war der Lack leider nicht so schnell wie erwartet, aber es war trotzdem noch okay. Locker durchgehalten hat er aber meine Zwei-Tage-Tragedauer.

Wie gefällt euch dieser Lack? Ich wünsche euch ein schönes Wochenende!









Dienstag, 19. Mai 2015

[Outfit] Ja wann heiratest du denn endlich??

Hallo meine Lieben,

leider bin ich momentan krank geschrieben (autsch, Mandelentzündung), was aber wahrscheinlich auch besser so ist. Trotzdem langweilt es mich, krank zu sein. Man liegt den ganzen Tag rum und liest, tut gar nix oder sieht TV. Und da mir das auch irgendwann zu doof geworden ist, schreibe ich jetzt den Text zu diesen Fotos.



Am Samstag, als es mir noch einigermaßen gut ging, waren wir bei Freunden von uns. Und schon ging es wieder los. Und? Seid ihr jetzt schon verlobt? Mir macht das Thema eher weniger aus, weil ich gerne über Hochzeiten allgemein rede. Mein Freund mag das Thema aber nicht so gerne. Ich kann ihn da schon verstehen. Von allen Richtungen hagelt es derzeit diese Frage. Warum? Wahrscheinlich weil wir nun doch schon über sechs Jahre zusammen sind.

Trotzdem bin ich erst 24 und habe meiner Meinung nach noch eine Weile Zeit. Auch wenn ich schon bereit dafür wäre, muss es jetzt noch nicht sein. Aber nicht nur die meisten Freunde fragen uns, nein, auch Familie, Bekannte und Arbeitskollegen reden uns auf das Thema ständig an. Hat dein Freund schon was geplant? Steht schon ein Termin?

Wenn dann auch noch das Thema Kinder kommt, dann blocke sogar ich ab. Also mit 24 muss das ja wirklich noch nicht sein. Da will ich mir vorher lieber noch ein bisschen die Welt anschauen. Das muss dann doch jeder für sich selbst entscheiden.

Wie oben schon kurz erwähnt, würde ich zu einem Antrag jetzt auch schon ja sagen. Lange genug wären wir ja schon zusammen. Allerdings will ich meinen Freund nicht unter Druck setzen, da wir ja doch noch recht jung sind und es überhaupt nicht eilt. Außerdem bin ich auch so glücklich mit ihm. Sollte er so weit sein, bin ich es auch. Bis dahin genießen wir das Leben weiterhin so, wie es momentan ist. Letztendlich muss doch jeder selbst entscheiden, wann man so weit ist oder? 

Wie steht ihr denn dazu? Welches Alter findet ihr fürs Heiraten perfekt?








Blazer - New Yorker, Kleid - Bonprix, Tasche - Picard, Schuhe - unknown

Samstag, 16. Mai 2015

Mavala - Garden Party

Hallo meine Lieben,

neulich erreichte mich ganz überraschend ein sehr sehr tolles und süßes Paket von "Mavala". Hierfür möchte mich zuerst einmal ganz herlich bedanken. Ich habe mich wahnsinnig über diese tollen Lacke gefreut.

Ich bekam ein Paket mit 6 tollen Frühlingsfarben und einem Oil Seal Dryer. Die Farben haben allesamt Namen von verschiedenen Blumenarten erhalten.



Auf dem oberen Bild könnt ihr die tollen blumigen und frühlingsfrischen Nagellacke sehen. Von links nach rechts tragen sie die Namen "Jasmin, Begonia, Hortensia, Freesia, Petunia und Iris". Das finde ich einmal eine richtig tolle Idee. Dabei war übrigens auch die Karte im Hintergrund.


Sogar im Päckchen waren die sechs Nagellacke in Form einer Blume angeordnet. Dieses mal hat sich Mavala ja wirklich besonders viel Mühe gegeben. Und es ist ihnen definitiv sehr sehr gut gelungen. Ich find das gesamte Paket einfach zuckersüß und bin von den Farben begeistert.


Der Hersteller verspricht, wie ihr auch auf der Karte sehen könnt, extra langen Halt und Glanz. Ich war sehr neugierig auf die Lacke und ob das Versprechen eingehalten werden kann. Da ich jeden Lack wirklich einzeln lackiert und auch mindestens zwei Tage getragen habe, hat es eine zeitlang gedauert, bis ich euch die Lacke vorstellen konnte.

 

272 - Begonia
Begonie hätte eigentlich schon in einer Schicht gedeckt, jedoch habe ich wie immer zwei Schichten lackiert. Der Lack war einigermaßen schnell trocken und hatte danach wirklich einen tollen Eigenglanz. Ihr könnt ja selber sehen, wie sich die Farbe bei verschiedenen Lichteinfällen ändern kann. Ich würde es aber als ein tolles Altrosa beschreiben.

276 - Iris
Ich würde sagen, dass Iris mein Favourit ist. Ein toller Lavendelton. Auch dieser Lack deckt in einer Schicht und hat nach der kurzen Trockenzeit einen wunderbaren Glanz.

275 - Petunia
Petunia ist wieder ein Rosa-/Pinkton. Erinnert mich irgendwie so richtig an das Barbie. Euch auch? Jaa, auch dieser lässt sich in einer Schicht völlig deckend auftragen.



271 - Jasmin
Hach ja, die Jasmin. Dabei handelt es sich um meinen zweitliebsten Farbton in diesem Paket. Ein ganz helles und unauffälliges Rosa. Diese Farbe durfte übrigens gleich zu meiner ersten Trauung als Standesbeamtin auf die Nägel. Perfekt. Dezent, edel und nicht so auffällig. Außerdem enthält der Lack einen leichten Schimmer und deckt in zwei Schichten.

273 - Hortensia
Bei Hortensia handelt es sich um einen tollen Pinkton.Er ist nicht zu knallig, deshalb trage ich auch diese Farbe gerne. Sonst mag ich Pink nämlich eigentlich nicht so. Auch dieser Lack deckt wieder einmal in einer Schicht.

274 - Freesia
Hmm, dieses Schätzchen würde ich als lachsfarben abstempeln. Leicht orangestichig. Aber auch sehr sehr toll. Deckt wunderbar in einer Schicht.


Zusammenfassung:
Fünf von sechs Lacken waren bereits nach einer Schicht deckend. Nur Jasmin, der hellste Ton, benötigt zwei Schichten. Auch die Trockenzeit war bei allen Lacken richtig zufriedenstellend. Das Glanzversprechen von Mavala wurde dabei definitiv eingehalten. Jeder Lack hat einen tollen Eigenglanz. Auch die Haltbarkeit ist nicht zu bemängeln. Alle haben meine Zwei-Tage-Tragedauer problemlos durchgehalten (wenn nicht sogar länger). Ich bin durch und durch begeistert. Außerdem finde ich die Farben einfach supertoll.
Enthalten sind in jedem Fläschchen übrigens 5 ml für 5,99 Euro.




Und damit die Schätzchen alle noch schneller trocknen, als sie es eh schon tun, wurde mir der "Oil Seal Dryer" zugeschickt.

Mavala sagt dazu:
Für eine blitzschnell zum Anfassen trockene Maniküre. Pflegt die Nagelhaut.

Ich finde den Oil Seal Dryer absolut super. Auf der "Packungsbeilage" steht, dass man diesen erst über den Topcoat auftragen soll. Dies liegt wahrscheinich an der doch öligen Basis. Jedenfalls trocknet der Lack dadurch wirklich sehr schnell und man kann die Nägel in kürzester Zeit anfassen. Die Nagelhaut wird durch ddas Öl gut gepflegt. Außerdem ist der Oil Seal Dryer sehr ergiebig. Man benötigt nur sehr wenig vom Inhalt.
Ein Produkt, welches bei mir derzeit auch im Dauereinsatz ist. Ich liebe es.
Im Shop gibt es diesen jedoch nur in der Größe von 10 ml für den Preis von 14,40 Euro. In meinem Fläschchen sind lediglich 5 ml.

Seid ihr auch so begeistert von dem Paket? Ich habe mich glaube ich selten so gefreut und war auch selten so überzeugt von Lacken. Absolute Weiterempfehlung, auch wenn ich sie ein wenig teuer finde.


** Die Produkte wurden mir konstelos von Mavala zur Verfügung gestellt **